Der gamigo-Konzern mit Hauptsitz in Hamburg
ist ein deutscher Publisher für Onlinespiele, Portalbetreiber
sowie Anbieter von Software as a Service-Lösungen.

publishing
Online and Mobile Games

portals
and traffic generators

platform
Gaming as a Service

willkommen bei der gamigo group!

Die gamigo group ist eines der führenden Gaming-Unternehmen in Europa und Nordamerika. Über 300 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, Münster, Darmstadt (Deutschland), Chicago (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die gamigo-Plattformstrategie mit den Bereichen: Game Publishing und Plattform-Services. gamigo gehört zu den ersten Unternehmen, die das boomende Marktsegment der Online-Games für sich entdeckten und veröffentlichte bereits im Jahr 2000 das erste vollständig deutschsprachig lokalisierte MMOG.

Im Bereich Game Publishing werden Online- und Mobile-Spiele betrieben, zumeist als Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs). Die Spiele werden für bestimmte regionale Territorien exklusiv lizensiert. Darüber hinaus beschafft gamigo neue Spielelizenzen durch die Übernahme von Spielefirmen mit bereits im Markt etablierten Spielen. Durch diese Kombination hat die gamigo group ein breites Spiele-Portfolio aufgebaut, das konsequent erweitert wird. Mit erfolgreichen Multiplayer-Online-Rollenspielen wie Fiesta Online und Last Chaos verfügt gamigo über Spiele mit einer langjährigen, loyalen Kundenbasis. Neben Multiplayer-Online-Games fokussiert gamigo auch Mobile-Games, z.B. mit dem Cross-Plattform-Spiel Die Ratten. Das gamigo-Portfolio umfasst mehr als 20 Multiplayer- und über 500 Casual-Games.

Seit 2014 hat die gamigo group ihr Geschäftsmodell um den Bereich Plattform-Services erweitert. Aus dem Bereich Game Publishing heraus hat die gamigo group eine umfassende IT-Infrastruktur entwickelt, die es ermöglicht, Spiele effizient und kostengünstig zu hosten und zu betreiben. Der Bereich Plattform-Services fungiert als Schnittstelle zwischen Anbietern bzw. Entwicklern von Online-Spielen sowie Vertriebskanälen. gamigo bietet ähnlich dem Konzept “Software as a Service” mit “Gaming as a Service” bzw. “Plattform as a Service” ein modulares Leistungsangebot an, das von der Payment-Abwicklung bis hin zum Customer-Relationship-Management (CRM) reicht: Spieleentwickler und -publisher erhalten über die gamigo-Plattform Zugang zu über 100 Millionen registrierten Nutzerkonten und können über die gamigo-Plattform-Services ihre Spiele kostengünstig veröffentlichen und in dem wettbewerbsintensiven Umfeld ihre Kosten senken sowie ihre Qualität erhöhen. Zu den Plattform-Services gehören auch Portale wie z.B. MMORPG.de zur Kundengenerierung bzw. Deutschland-Spielt.de zum Vertrieb von Single-Player-Online-Download-Spielen. Im Rahmen der Plattform-Strategie werden außerdem weitere Kundengewinnungs- bzw. Vertriebsportale ausgebaut. So kooperiert gamigo mit Ubisoft sowie weiteren weltweit führenden Gaming-Unternehmen, wie z.B. Goodgame Studios oder Upjers GmbH. Auch im Bereich Plattform-Services strebt gamigo neben organischem Wachstum zusätzlich Wachstum durch Übernahmen an.

weitere informationen zu gamigo

09
September
Otherland Free-to-Play: Offizieller Launch der Commercial
weiterlesen

05
September
gamigo launcht neues Mobile-Game Zoo Zap und unterstützt den WWF mit großem Charity-Event
weiterlesen

30
August
Otherland Free-to-Play: Start der großen Open Beta bei gamigo!
weiterlesen