Loong – Dragonblood: Fantasy-MMORPG kommt nach Deutschland

  • Der Countdown läuft: gamigo startet Pre-Launch-Phase
  • Als Spieler das antike China erforschen und zur Legende werden
In dem Free-to-Play MMORPG Loong – Dragonblood tauchen Spieler in eine versunkene Fantasy-Welt ein. Auf der Suche nach dem legendären Drachen entdecken sie eine der größten antiken chinesischen Zivilisationen. Loong zeichnet sich besonders durch seine einzigartige visuelle Gestaltung, epische Player-vs-Player-Schlachten und mehr als 1.000 Quests aus. Das Online-Rollenspiel steht kurz vor dem Commercial Launch in Deutschland. Publisher gamigo hat die Pre-Registrierungsphase für das clientbasierte Spiel jetzt eröffnet. Zur Anmeldung geht’s unter http://loong.gamigo.de/ Das alte China vor Tausenden von Jahren, erschaffen durch den mythischen Gott Pan Gu. Die Szenerie von Loong bietet Spielern ein einzigartiges 3D-Erlebnis: Hier erforschen sie mit ihren Avataren antike Städte und bestreiten zahlreiche Quests, während sie den legendären Drachen suchen. Wer diesen findet, erhält unvergleichliche Macht. Düstere Dungeons und Monster fordern den User dabei immer wieder heraus. Die Charaktere können in die verschiedensten Rollen schlüpfen. Das Besondere: Es gibt keinerlei Klasseneinschränkungen. Spüre die Kraft des Drachen Zu Beginn wählt der User aus zehn unterschiedlichen Talentbäumen bis zu drei aus, in denen sich der Avatar im Laufe seiner Kämpfe spezialisieren soll. Vom heilenden Schwertkämpfer bis zum über Wasser laufenden Fernkämpfer – hier können Gamer ihre Fantasie ausleben; die Kombinationsmöglichkeiten sind riesig. Ebenso groß ist die zur Verfügung stehende Bandbreite an Waffen. Die Avatare können nicht nur übers Wasser, sondern auch durch die Luft laufen und übermenschliche Sprünge und Kampfbewegungen vollführen. Außerdem können die Charaktere atemberaubende Stärken erlangen und jeden verfügbaren Skill erlernen. Die leistungsstarke Engine ermöglicht spektakuläre Massenkämpfe mit bis zu 500 Kriegern – und das bei hochdetaillierter Grafik. Im PvP-Modus können sich die Spieler in der offenen Welt duellieren, an Wettbewerben teilnehmen oder waghalsige Gildenkriege austragen. Zusätzlich wählen Gamer in dem MMORPG ihre Gefährten: von Raubkatzen über Feuervögel bis hin zu Schlachtelefanten. Auch die Pets, die Beute für ihre Herren sammeln, verfügen über eigene Skills. Loong – Dragonblood hebt sich mit seinem klassenlosen Skilltree-System von anderen Games ab. Das ungewöhnliche Setting und die detaillierte 3D-Optik sowie die Vielzahl an Avataren und Begleitern lassen das Spielerherz höher schlagen.

Auszug der Features von Loong – Dragonblood: • hochdetaillierte 3D-Grafik • keine Klasseneinschränkung: jeder Avatar kann jeden Skill erlernen • mehr als 100 verschiedene Skills • dank Qing Gong können Spieler in unglaubliche Höhen springen und durch die Luft laufen • PvP- und Gildenkämpfe • Matchmaking-System • Dungeons und Instanzen • basierend auf der tatsächlichen chinesischen Geschichte

 

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news