gamigo übernimmt russische Lizenz vom MMORPG Last Chaos

gamigo, Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs), gibt heute bekannt, dass die gamigo AG sämtliche Lizenzrechte sowie den Kundenbestand des Onlinespiels Last Chaos für den russischen Markt von Mail.Ru Games übernommen hat. Der Spielbetrieb von vier aktiven Servern wird importiert und über das Portal gamigo.com erreichbar sein. „Bereits in Europa durften wir große Erfolge mit dem Titel Last Chaos feiern, jetzt wollen wir auch den russischen Markt für uns gewinnen“, so Jens Knauber (Unit Director Games). „Wir sind sehr stolz, dass sich mit dieser Erweiterung bereits die zehnte Last Chaos Lizenz bei gamigo befindet.“ Die russische Sprachversion des von Barunson entwickelten MMORPG Last Chaos ist komplett in kyrillischer Schrift und mit russischer Sprachausgabe spielbar. Über Vertragsdetails sowie den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Last Chaos ist ein kostenlos online spielbares Multiplayer Fantasy-Rollenspiel in 3D. Als Folge einer epischen Schlacht zwischen den Göttern regieren Anarchie, Terror und Chaos die Welt von Iris. In diesem Szenario kämpfen die Spieler um die Vorherrschaft: Bündnisse werden geschmiedet und ebenso schnell wieder gebrochen; Verrat, Habsucht und Vergeltung sind an der Tagesordnung. Mit seinem actionreichen Gameplay, abwechslungsreichen Dungeons und epischen Belagerungen konnte gamigo mit Last Chaos bereits Millionen Spieler in Europa begeistern.   Über die gamigo AG Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 16 Millionen registrierte Spieler-Accounts. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten. Pressekontakt: gamigo AG Michelle Kuhnert Behringstrasse 16 b 22765 Hamburg E: pr@gamigo.com T: 040 411 885 – 248

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news