gamigo bereitet das große Abenteuer ‚Wickie Online‘ vor

Setzt die Segel! Die im April diesen Jahres begonnene Kooperation zwischen der gamigo AG und dem TV Produktions- und Vertriebsunternehmen Studio 100 Media zur spielerischen Adaption der beliebten TV-Serie ‚Wickie und die starken Männer‘ (CGI) nimmt volle Fahrt auf. Mit dem kommenden Free-to-Play ‚Wickie Online‘ bricht die gamigo AG dabei im Segment der Browserspiele zu neuen Ufern auf. In ‚Wickie Online‘ gibt es ein Wiedersehen mit den populärsten Charakteren und Schauplätzen der TV-Serie, so dass Fans jeden Alters die spannenden Abenteuer des kleinen Helden hautnah miterleben können. „‚Wickie und die starken Männer‘ ist eine sehr starke Marke – einfach jedem ist der kleine Wikingerjunge ein Begriff“, so Remco Westermann (CEO gamigo AG). „Wir freuen uns sehr, diese Erfolgsgeschichte mit dem Free-to-Play Browsergame ‚Wickie Online‘ zu unterstützen und weiter auszubauen.“ Patrick Elmendorff, Geschäftsführer Studio 100 Media: „Mit ‚Wickie Online‘ erweitern wir das digitale Angebotsportfolio von ‚Wickie‘. Durch die Kopplung von Lern-Inhalten an ein klassisches Strategie-Spiel eignet sich ‚Wickie Online‘ sowohl für 9-12jährige als auch für deren Eltern. Wir erreichen so, wie bei unserer gesamten Marke, gleich mehrere Generationen. Wir sind froh, mit gamigo einen führenden Anbieter und renommierten Partner gewonnen zu haben, der die Werte und Ansprüche an unsere Marke mitträgt.“ An der Seite von ‚Wickie‘ sind mit von der Partie natürlich auch dessen Familie und Freunde. Während der mächtige Dorfhäuptling Halvar die Spieler auf spannende Expeditionen fern der Heimat schickt, achtet ‚Wickies‘ Mutter Ylva darauf, dass die Versorgung der Dorfgemeinschaft nicht vergessen wird. Die anfänglich noch sehr kleine und beschauliche Ortschaft gilt es zu einem eindrucksvollen und mächtigen Wikingerdorf aufzubauen, das seine Nachbarn das Fürchten lernt. Das sich derzeitig noch in der Entwicklung befindende Browsergame ‚Wickie Online‘ verspricht schon jetzt ein echter Klassiker unter den Strategiespielen zu werden. Auf eindrucksvolle Weise verbindet der Entwickler Funatics in der Welt von ‚Wickie und den starken Männern‘ Rollen- und Aufbauspielelemente zu einem Spielerlebnis, das alle Freunde des kleinen Wikingerjungen in den Bann ziehen wird. Ein weiteres Highlight in ‚Wickie Online‘ ist jedoch die kooperative Komponente. Wer seinen Freunden und Mitspielern helfen möchte, kann dies in ‚Wickie Online‘ nicht nur im Gefecht auf hoher See oder bei der Erfüllung von Quests tun. Auch beim Ausbau der Wikingerdörfer kann tatkräftig Nachbarschaftshilfe geleistet werden. Überall lauern Gefahren und Herausforderungen für die Spieler in ‚Wickie Online‘. Auf ihren Abenteuern begegnen sie gierigen Piraten oder missgünstigen Nachbardörfern, die fortwährend versuchen, ihnen das Wikingerleben schwer zu machen. In stürmischen Seeschlachten, die in ihrem Ideenreichtum ihres gleichen suchen, müssen die Spieler diese Bedrohungen von ihrem Heimatdorf abwenden. Um sich gegen gegnerische Angriffe besser zu wappnen, haben die Spieler die Möglichkeit sich in dem Browsergame zu Stämmen zusammenschließen. Gemeinsam können sie sich auf Expeditionen begeben oder atemberaubende Instanzen bestehen. Unterstützend stehen den Spielern dabei ihre eigenen Helden und mächtige Wikingerschiffe zur Seite. Über die gamigo AG Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 15 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten. Über Studio 100 Media: Studio 100 Media ist eine Tochtergesellschaft der belgischen Studio100 Group. Das Unternehmen mit Sitz in München ist ein international tätiges Produktions- und Vertriebsunternehmen für hochwertige und gewaltfreie Kinderunterhaltung. Es entwickelt und akquiriert neue Formate und ist zudem für den weltweiten Vertrieb des eigenen Rechte-Portfolios sowie für den Drittvertrieb von Programmen zuständig. Seit 2012 engagiert sich Studio 100 Media auch als Produzent von Animations-Kinderfilmen. Das erste Projekt ist der „Die Biene Maja – Der Kinofilm“ in 3D, eine deutsch-australische Koproduktion, die am 11. September 2014 in die deutschen Kinos kommt. Weitere namhafte Marken unter dem Dach von Studio 100 Media sind neben ‚Die Biene Maja‘ Klassiker wie ‚Heidi‘ oder ‚Wickie und die starken Männer‘ sowie deren CGI-Neuproduktionen. Zusätzlich zur Betreuung des Lizenzgeschäfts entwickelt und produziert Studio 100 Media Merchandising und Home Entertainment-Produkte und vermarktet diese selbst. Mit der Gründung der Studio 100 Film, einer Tochterfirma der Studio 100 Media, hat das Unternehmen seine Geschäftsfelder um den weltweiten Vertrieb der Feature-Filme erweitert. Weitere Informationen unter: www.studio100media.com. Pressekontakt: gamigo AG Michelle Kuhnert Behringstrasse 16b 22765 Hamburg E: pr@gamigo.com T: 040 411 885 – 248

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news