Nexus Conflict: Epische Schlachten in gamigos neuem Strategie-MMOG

Weltraumschlachten werden nicht im Cockpit eines Jägers entschieden, sondern auf der Brücke eines mächtigen Kampfkreuzers! In gamigos neuem taktischen Echtzeitstrategiespiel Nexus Conflict übernehmen Spieler die Kontrolle über einen solchen Koloss und tauchen in die Vergangenheit des Black Prophecy-Universums und der Art-Kriege ein. Auf der Seite der technisch versierten Tyi oder der genetisch optimierten Geniden kämpfen Spieler im Nexus – einem Ort, an dem die Universen kollidieren – um die Kontrolle über strategisch wichtige Gebiete. Indem sie PvP- und PvE-Aufträge erfüllen, verdienen sich Spieler immer bessere Waffen, stärkere Panzerungen und sonstige Verbesserungen. Den Kommandanten stehen im Laufe des Spiels vom 80-Meter-Kreuzer bis zu einem Kampfgiganten von 1,5 Kilometer Länge verschiedenste Schiffsmodelle zur Verfügung. Für eine spektakuläre Präsentation der Weltraumschlachten sorgt die mächtige Unity3D-Grafikengine, dank der sich Nexus Conflict in brillianter 3D-Optik zeigt. Zunächst als Clientgame verfügbar, soll das Spiel später auch im Browser spielbar sein. Entwickelt wird Nexus Conflict vom deutschen Studio Limbic Entertainment. Die erste Betaphase ist für März geplant. Die Anmeldung für die geschlossene Betaphase ist auf der offiziellen Webseite möglich. Features von Nexus Conflict im Überblick:
  • Grafisch anspruchsvoll sowohl im Client als auch im Browser dank aktueller Unity3D-Technologie!
  • Angesiedelt im bekannten Sci-Fi-Universum von Black Prophecy
  • Spektakuläre, strategisch ausgerichtete Schlachten mit riesigen Kampfschiffen
  • Unterschiedliche Schiffsklassen von der kleinen Fregatte bis zum Megakreuzer
  • Schiffsystem mit tiefgreifenden Konfigurationsmöglichkeiten
  • Individuelles Skillsystem
  • PvP-, PvE- und PvE-Co-op-Missionen
  • Eroberung und Verteidigung von Territorien für die eigene Fraktion
  • Craftingsystem
 

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news