Neues Vorstandsmitglied bei der gamigo AG

Mit dem neuen Vorstand Joachim Berthold Bonke hat die gamigo AG, Publisher für Free-to-Play Online Games, einen erfahrenen Manager sowie einen Experten für den Bereich Mobile Games gewonnen. Joachim Berthold Bonke verstärkt ab sofort den Vorstand der gamigo AG. Sein Vorstandsressort umfasst Technik, Mobile-Games, Customer-Support, Game Analysis, QA und Lokalisation sowie das US-Geschäft. Die gamigo AG wird dabei besonders von den umfangreichen Erfahrungen des 44-jährigen im Bereich Mobile profitieren können. Als Publisher ist gamigo bisher auf europäischen und nordamerikanischen Märkten für Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games aktiv, wird aber in naher Zukunft auch Mobile-Spiele in verschiedenen Märkten anbieten. „Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen bei gamigo, insbesondere, weil der Bereich der Mobile-Spiele zusätzlich zum Wachstumsmarkt Online Games extrem viel Potenzial hat, welches gamigo ausschöpfen wird“, so Joachim Berthold Bonke. Vor seinem Wechsel in den Vorstand der gamigo AG war Joachim B. Bonke Geschäftsführer der TAF mobile GmbH, die mobile Lösungen und Applikationen u. a. für den öffentlichen Personennahverkehr entwickelt und vermarktet. Zuvor war er über sechs Jahre für den Handy-Hersteller Sony Ericsson tätig. Dort verantwortete er zuletzt als Manager Enterprise das Geschäftskundensegment in Deutschland. Insgesamt kann der gebürtige Düsseldorfer auf fast 20 Jahre Erfahrung im Mobilfunkmarkt zurückblicken, in denen er in verschiedenen Managementpositionen tätig war. Remco Westermann, Vorstandsvorsitzender der gamigo AG: „Mit Joachim Berthold Bonke gewinnen wir ein Vorstandsmitglied, mit dem wir die Marktposition der gamigo AG stärken und ausbauen können. Aufgrund seiner Erfahrung im Bereich Mobile wird er uns bei den kommenden Herausforderungen zielfördernd unterstützen können.“ Joachim B. Bonke folgt im Vorstand der gamigo AG auf Patrick Streppel, der nach seinem Ausscheiden weiterhin beratend im Bereich Spielelizenzen und Kooperationen für das Unternehmen tätig sein wird und damit eng dem Unternehmen verbunden bleibt. Über die gamigo AG Die gamigo AG (gegründet 2001) ist einer der führenden Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) in Europa und Nordamerika. Rund 100 Mitarbeiter in Hamburg und San Francisco kümmern sich um die Vermarktung, Technik, Support und das Community Management des derzeit über 10 Spiele umfassenden Games-Portfolios. Mit Beispielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 10 Millionen registrierte Spielaccounts. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärk Mobile Games anbieten.   Pressekontakt: Griffel & Co Kommunikation GmbH Christina Besenhard Forsmannstr. 8 b 22303 Hamburg E: chb@griffel-co.com T: 040 609 4586 – 00

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news