Loong – Mit„Dragonblood“ werden Spieler zu Drachen

gamigos fernöstliches MMORPG, „Loong – The Power of the Dragon“, bekommt mit der neuen Erweiterung „Dragonblood“ viele neue Inhalte: Unter anderem haben Spieler die Möglichkeit, sich in einen Drachen zu verwandeln, das Levelcap wird auf 100 angehoben und eine neue PvP-Arena wird eingeführt. Um die Gestalt eines Drachen anzunehmen, sammeln Spieler mächtige Artefakte, die sie von gefährlichen Drachen überall auf der Welt erbeuten. In Drachengestalt steigen die Angriffs- und Verteidigungswerte drastisch, weshalb sich diese Form hervorragend für PvP-Duelle eignet. In der PvP-Arena kämpfen Spieler in Matches von 3 gegen 3 miteinander und erringen dabei Titel und Punkte für mächtige PvP-Ausrüstung. Mit dem Anheben des Levelcaps werden gleichzeitig neue Gebiete und Dungeons – und damit tausend neue Quests sowie neue Pets und Reittiere – freigeschaltet. Drei neue Skill-Systeme erlauben eine noch facettenreichere Charakterentwicklung; das Meridian-System bietet beispielsweise eine Reihe von Fähigkeiten, die die Verteidigung oder die Lebenspunkte erhöhen oder negative Effekte vom Spieler entfernen. Auch bei den Pets hat sich einiges getan: Sie können dank des neuen Evolutionssystem weiterentwickelt werden und sogar ihr Aussehen ändern. Neue Inhalte auf einen Blick:
  • Erhöhung des Levelcaps auf 100
  • Verwandlung in einen Drachen möglich
  • Neue Gebiete
  • Neue Dungeons
  • ca. 1000 neue Quests
  • PvP-Arena mit Belohnungen
  • Mehrere neue Skill-Systeme
  • Neue Pets und Reittiere
  • Evolutionssystem für Pets

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news