Last Chaos erobert das Königreich von Queen Elizabeth II

Last Chaos ist ab sofort auch im Vereinigten Königreich spielbar. gamigo (www.gamigo.com), einer der führenden Online Spiele Publisher, gibt offiziell bekannt, dass nach dem erfolgreichen Launch in Mexiko und Brasilien Last Chaos jetzt auch in Großbritannien und Nordirland startet.

Das düstere Last Chaos gehört mit seinen 185 Leveln zu den umfangreichsten und forderndsten Action-MMORPGs von heute. Begleitet von einer riesigen und treuen Community bietet insbesondere der Hardcoreserver „Inferna“ Herausforderung und Wettkampf pur. Kaum ein Spiel zeigt sich von so einer kompetitiven Seite, wie Last Chaos es tut.

„Wir sind stolz, endlich den zwanzigsten Last Chaos Server in Betrieb nehmen zu können. Dass dieser ausgerechnet der langersehnte Server für das Vereinigte Königreich ist, bietet doppelten Anlass zur Freude“, so Jens Knauber (Director Games). „Mit diesem Commercial Launch machen wir einen weiteren Schritt in der Internationalisierung von Last Chaos. Doch darauf werden wir uns nicht ausruhen, weitere Sprachversionen sind für die Zukunft bereits geplant.“ Über Last Chaos Last Chaos spielt auf dem Fantasy-Kontinent Iris, wo ein erbitterter Krieg zwischen den Armeen des Guten und den Armeen der Finsternis tobt. Mehr als 4 Millionen Spieler aus ganz Europa und Nordamerika kämpfen mit ihren Avataren um die Vorherrschaft auf dem Kontinent. Die Spieler können auf ihrem Weg, der vereinende Herrscher von Iris zu werden, aus neun Charakterklassen wählen und diese individuell entwickeln. Mit dem einzigartigen Handwerks- und Handelssystem sind die Spieler in der Lage, diverse nützliche Gegenstände zur eigenen Verwendung oder zum Verkauf herzustellen. Last Chaos bietet außerdem eine seltene Verknüpfung der Spielmöglichkeiten Player versus Environment (PvE) und Player versus Player (PvP). Über die gamigo AG Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Online Spiele Publisher und Distributor von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) in Europa und Nordamerika. Über 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 15 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten. Pressekontakt: gamigo AG Michelle Kuhnert Behringstrasse 16b 22765 Hamburg E: pr@gamigo.com T: 040 411 885 – 248

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news