Hauptversammlung der gamigo AG bewilligt neues genehmigtes Kapital

CORPORATE NEWS Die ordentliche Hauptversammlung 2014 der gamigo AG, einer der führenden Publisher und Distributoren von Multiplayer Online Games, hat sämtlichen Tagesordnungspunkten einstimmig zugestimmt. Neben der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat wurde beschlossen, den Bilanzgewinn des Geschäftsjahres 2013 in Höhe von 501.519,07 Euro vollständig auf neue Rechnung vorzutragen. Darüber hinaus hat die Hauptversammlung die Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals in Höhe von bis zu 575.876 Euro durch Ausgabe von bis zu 575.876 neuen Stückaktien bewilligt. Über die gamigo AG Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Massively Multiplayer Online Games (MMOGs) mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 90 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin, San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu wird das bestehende Portfolio stetig mit neuen Titeln optimiert, wie zum Beispiel: „Asterix & Friends“, „Anno Online“ sowie „Wickie Online“. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 16 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games wird gamigo zukünftig zusätzlich auch verstärkt Mobile Games anbieten. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: edicto GmbH Axel Mühlhaus / Werner Rüppel Tel.: +49-(0)69-905505-52 Mail: gamigo@edicto.de www.gamigo-anleihe.de

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news