gamigo zelebriert neuen Server für Loong: Dragonblood mit tollen Preisen

Comedian Kaya Yanar nimmt Spieler im neuem Let’s Play Video mit auf eine unterhaltsame Reise Fans von  Loong: Dragonblood dürfen sich nur drei Monate nach Veröffentlichung des packenden 3D-Online-Rollenspiels über eine neue Spielwelt freuen: gamigo, ein führender Publisher von Free-to-Play Massively Multiplayer Games, hat heute den neuen Server „Pamir“ für alle Spieler geöffnet! Diesen Meilenstein in der Geschichte von Loong: Dragonblood feiert gamigo natürlich ausgiebig mit seiner Community. Dabei lohnt es sich richtig, von Anfang an dabei zu sein und sich auf die Suche nach dem legendären Drachen zu begeben. Und wer zuvor noch einen ausgiebigen Blick auf Loong: Dragonblood werfen möchte, darf sich über einen prominenten Reiseführer freuen: Der Comedian und begeisterte Loong-Fan Kaya Yanar erkundet im ersten Let’s Play Video unter http://youtu.be/0d3Y_Oq1Hk4 mit seinem weiblichen Alter Ego „Schnalle“ die Welt von Loong – viel Humor ist hier garantiert und der zweite Teil folgt bereits in wenigen Tagen. Entdeckergeist wird auf „Pamir“ belohnt Der erste Spieler, der auf „Pamir“ Level 65 erreicht, wird nicht nur mit der Spielwährung Ingots im Wert von 200 Euro reich beschenkt, sondern erhält eine von Kaya Yanar signierte Gamer-Tastatur und -Maus des Hardware-Herstellers Razer. Wer gemeinsam die Mythen der von der antiken Gottheit Pan Gu erschaffenen Welt erkunden möchte, sollte einer Gilde beitreten – oder sogar eine gründen. Denn auch die auf dem neuen Server erfolgreichsten Gilden werden von gamigo bedacht: Die ersten drei Plätze erhalten hier Ingots im Wert von 50 bis 200 Euro, die an den Gildenleiter ausgezahlt werden. Das Ranking bemisst sich dabei anhand des Gildenlevels, der Anzahl der Mitglieder und dem Durchschnittslevel aller Mitglieder. Stichtag ist der 30. Tag nach Start des Servers. Und das war noch nicht alles! Die drei erfolgreichsten Abenteurer, die in den ersten dreißig Tagen die meisten Quests bewältigen, dürfen sich ebenfalls über virtuellen Reichtum freuen. Zusätzlich werden zwischen allen Spielern auf „Pamir“, die auf dem neuen Server innerhalb der ersten dreißig Tage mindestens Level 15 erreichen, zehn mal Ingots im Wert von 14,99 Euro verlost. Gamer können sich ab sofort auf der offiziellen Website zu Loong: Dragonblood kostenlos registrieren und mit ihrem selbst erstellten Charakter auf dem neuen Server „Pamir“ eine der größten antiken Zivilisationen, das mystische alte China, entdecken. Vielleicht treffen sie dabei ja sogar auf Kaya Yanar, der im neuen Let’s Play selbst zur Legende von Loong werden will!  

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news