gamigo AG: Plattformstrategie zeigt zunehmend positive Wirkung

Corporate News
  • 2015 wird Portfolio weiter deutlich wachsen
  • Weiter steigende Profitabilität für 2015 erwartet
Die Plattformstrategie der gamigo AG, einer der führenden Publisher und Distributoren von Multiplayer Online Games, wirkt sich mit steigender Dynamik positiv für die Gesellschaft aus. Damit sind sukzessiv wachsende Erlöse verbunden. In den vergangenen drei Monaten wurden insgesamt 25 neue Titel auf der gamigo-Plattform (gamigo.com) präsentiert. Insgesamt hat sich damit das gamigo-Portfolio binnen weniger Monate mehr als verdoppelt. Auch im kommenden Jahr 2015 wird das Spieleportfolio der gamigo AG weiter deutlich wachsen, für mehr als 40 zusätzliche Titel wurden bereits die Verträge unterzeichnet. Unter den neuen Games befinden sich sehr attraktive Online-Spiele. Vor diesem Hintergrund erwartet die gamigo AG, dass der Erfolg der Plattformstrategie auch im Geschäftsjahr 2015 einen positiven Einfluss auf die Steigerung der Erlöse haben wird. Dabei dürften die höheren Umsätze aufgrund des geringen Kapitalbedarfs der neuen Strategie zu einer klar verbesserten Profitabilität führen. Die erfolgreiche Plattformstrategie wird auch durch die Zusammenarbeit mit führenden Spieleentwicklern untermauert. So kooperiert gamigo mit Electronic Arts (EA), einem der weltweit führenden Unternehmen der digitalen, interaktiven Unterhaltung sowie u.a. mit Ubisoft, Kabam, Goodgame Studios oder der Upjers GmbH, sowie asiatischen Spielefirmen wie Changyou und Netease. Die Plattform der gamigo AG ist inzwischen so aufgestellt, dass Entwickler Ihre Spiele sehr einfach einbinden können. Damit bekommen Spieleentwickler bzw. Publisher Zugang zu inzwischen über 20 Millionen registrierten Spielerkonten, einer Billingplattform mit über 20 Billingpartnern, Reportings und weiteren Services. Die Plattform kann nach Belieben des Partners modular genutzt werden und jeweils mit mehr oder weniger Funktionalitäten verwendet werden. Theodor Niehues, Co-CEO der gamigo AG: „Die jüngsten Erfolge unterstreichen, dass wir mit unserer neuen Strategie den richtigen Weg gewählt haben. Ich gehe deshalb für das Jahr 2015 von einer deutlichen Verbesserung unserer Profitabilität aus.“ Über die gamigo AG Die gamigo AG (gegründet 2000) ist einer der führenden Publisher und Distributoren von Free-to-Play Multiplayer Online und Mobile Games mit Fokus auf Europa und Nordamerika. Rund 100 Mitarbeiter in Hamburg, Berlin (Deutschland), San Francisco (USA) und Seoul (Korea) kümmern sich um die Vermarktung, Kundenbeziehung, Technik, Support, Spieloptimierung und Community-Management des umfassenden Portfolios. Mit Multiplayer Online-Rollenspielen wie „Fiesta Online“ und „Last Chaos“ verfügt gamigo über sehr erfolgreiche Spiele mit langjähriger loyaler Kundenbasis. Parallel dazu, wird das bestehende Online Games Portfolio stetig mit neuen Titeln optimiert, wie kürzlich zum Beispiel: „Asterix & Friends“, „Anno Online“ sowie „Wickie Online“. Insgesamt hat gamigo weltweit mehr als 20 Millionen registrierte Spielerkonten. Neben Online Multiplayer Games investiert gamigo ebenfalls auch verstärkt in Mobile Games Distribution, mit Spielen wie „Dino On Fire“ und „Die Ratten“.   Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: edicto GmbH Axel Mühlhaus / Werner Rüppel Tel.: +49-(0)69-905505-52 Mail: gamigo@edicto.de www.gamigo-anleihe.de

kategorien


>company news

>produkt news

 

aktuelle news